textur_oben
Strandkörbe aus Paletten
Schlossbergschule GMS Vaihingen an der Enz, Gruppengröße: 24

Was kann man aus Euro-Paletten alles bauen? Das war die Ausgangsfrage, mit der sich die Schülerinnen und Schüler zu Beginn des Projektes auseinandersetzten. Schnell war klar, dass irgendein Möbelstück entstehen soll, das den Schulgarten ergänzen soll. Die mitgebrachten Baupläne für Strandkörbe wurden dann gemeinsam besprochen und an die Ideen der Projektgruppe, sowie an den unterrichtlichen Rahmen angepasst. Nach dem Materialtransport, der gespendeten, gebrauchten Euro-Paletten konnten sich die Schülerinnen und Schüler intensiv mit dem Material beschäftigen und es bearbeiten: schleifen, streichen, reparieren, zerlegen, zusammenbauen. Und immer wieder die Erkenntnis: Oh, das geht so nicht, das müssen wir anders machen. In den zurückliegenden Wochen wurden unzählige Paletten geschliffen und gestrichen, sodass bis zum Ende des Schuljahres mehrere Strandkörbe entstehen werden.
Projekteinblicke unter: http://blog.schlossbergschule-vaihingen.de/