textur_oben
Sitzmöglichkeiten
Realschule Blaustein, Gruppengröße: 30

Ausgangssituation:
Unsere Schule wird zur Zeit renoviert bzw. umgebaut. Dadurch haben wir die nächsten 3 Jahre eine sehr beengte Platzsituation. Wir müssen zusammenrücken.
Da kam den Kids die Idee, dass es eigentlich sinnvoll wäre, den vorhandenen Platz sinnvoll zu nutzen. Sitzgelegenheiten für die Pause (oder Unterricht im Freien) waren bisher kaum vorhanden.
Und schon waren wir mittendrin.
Wichtig – im inneren des Schulgebäudes musste alles beweglich sein – da zum Teil auch Großveranstaltungen in der Aula statt fand.
Wir teilten also verschiedene Gruppen ein:
– Die einen planten eine fahrbare „Liegeoase“, welche als Grundgerüst aus Paletten bestand. Diese wird praktisch unter unserem Treppenaufgang gestellt und ist fahrbar – so kann sie auch nach draussen befördert werden.
– Andere kümmerten sich um den unschönsten Fleck an der Schule – dort sollte eine Sitz und Relaxebene entstehen. Dazu mussten Bäume gefällt werden, Sträucher entfernt, gebaggert usw. – alles mit eigener Kraft natürlich 😉 Danach wurde ein Unkrautfließ eingelegt und mit Schotter und Kies der Untergrund begradigt. Nun wurden Bänke aus U-Steinen und Douglasie hergestellt. Gepflastert würde die Oberfläche, damit das Ganze so richtig toll aussieht.
Nun können die Kids im Sommer schön die Sonne genießen!
– Eine weitere Gruppe stellte verschiedenste Palettenmöbel her, die ausschließlich für die Klassen 8-10 zum Pause machen einladen.
– Zwischendurch wurden mit den Gruppen eine Einheit zum Thema „Betonieren“ gemacht (brauchten wir ja sowieso fürs Fundament der Bank). Die Kids betonierten Getränkekühler – stylisch sehen sie aus und werden im Sommer das Getränk Kühl halten.

Also, es war ein Riesen Projekt – eine ganz tolle Sache! Die „Produkte“ sind wirklich der Hammer – es steckt sehr viel Zeit und Liebe darin. Überstunden wurden ohne zu meckern absolviert 😉
Die Dokumentation und der Film – das war die Aufgabe eines weiteren Teams!

Wir hoffen Ihnen gefällt der Film, welchen die Kids erstellt haben: