textur_oben
Restauration und Neuaufbau von Oldtimer-Motoren
Hohenberg-Werkrealschule Altensteig , Gruppengröße: 7

Die Idee entstand im Rahmen der Arbeiten in unserer schuleigenen KFZ-Werkstatt. Hier lernen unsere Schüler das für sie sehr interessante Berufsfeld im Bereich KFZ-Technik intensiv kennen. Die Beschäftigung mit Verbrennungsmotoren führt unweigerlich auch zum Thema „Oldtimer“, da hier die Grundlagen der Funktionsweise eines Verbrennungsmotors einfacher zu vermitteln sind als in modernen Autos, die durch ihre spezifische Elektronik nur eingeschränkt zu reparieren sind. Unser Ziel ist es, die Motoren wieder in einen absoluten Top-Zustand zu versetzen, um sie anschließend wieder in die entsprechenden Fahrzeuge einzubauen, die dann hoffentlich noch lange als fahrende Zeitzeugen der Automobilgeschichte auf unseren Straßen zu sehen sind.