textur_oben
Holzterrasse im Innenhof
Jahnschule Filderstadt, Gruppengröße: 6

Im Atrium unserer Schule steht seit Jahren unser „bewohnter“ Hühnerstall. Daneben befindet sich ein seit vielen Jahren trockener Brunnen. Ein großer Teil der Fläche war verwildert und wurde nicht genutzt. Jetzt soll ein Teil des Innenhofs mit einer Holzterrasse versehen und Eltern, Lehrer und Schüler zum Ausruhen (Schülerdeutsch: „Chillen“) einladen.

Ein ehemaliger Schüler, mittlerweile Landschaftsgärtnermeister, kommt auf unseren Schulleiter zu und fragt nach einer Möglichkeit, sich an seiner alten Schule sozial zu engagieren. Zur gleichen Zeit stößt unser Rektor auf den „Mach was!“-Wettbewerb. Beides zusammen passt perfekt zu unserem Projektnachmittag, der seit 10 Jahren fester Bestandteil unseres Schullebens ist: jahrgangsübergreifend und unglaublich vielseitig. Außerdem hat unsere Schülerfirma „Die fleißigen Jahnbienen AG“ bereits beim „Würth Bildungspreis 2014/15“ teilgenommen – und gar nicht schlecht abgeschnitten.