textur_oben
Herstellung von Sitzbänken und Schliessfächern
Konzenbergschule Wurmlingen, Gruppengröße: 6

Der Eingangsbereich des Schulgebäudes sollte einladender und funktionaler gestaltet werden. Dabei wollten wir den Wunsch nach Schließfächern und zusätzlichen Sitzgelegenheiten kombinieren. Der Bedarf an Schließfächer wurde bereits im letzten Schuljahr durch eine andere Schülergruppe erfragt.
Die Schließfächer sollen die Schüler über die Schülerfirma Holzwurm mieten können. Die Mieteinnahmen sollen dazu dienen, weitere Projekte umzusetzen.
In vielen Gesprächen wurden unterschiedliche Möglichkeiten besprochen und die aktuelle Planung erarbeitet. In diesem Prozess waren neben den Schülern und den unterstützenden Lehrkräften auch der Hausmeister ein gefragter Ansprechpartner. Die Grundidee wurde anschließend mit der Firma Strohm Einrichtungen überarbeitet.
Da sich im Foyer bereits selbstgefertigte Sitzgelegenheiten befinden und täglich unser mobiles Schülercafe für die Mittagsfreizeit aufgebaut wird, haben wir uns an die hier verwendeten Materialien gehalten.